Heute ist Welt-Polio-Tag

Foto: Rotary Club Weinheim

„Wir haben ein Ziel: eine Welt ohne Kinderlähmung“, macht Ditmar Flothmann, amtierender Präsident des Rotary Clubs Weinheim, anlässlich des alljährlich weltweit am heutigen 24. Oktober gefeierten „World Polio Day“ deutlich. Die in Rotary International zusammengeschlossenen Clubs haben sich deshalb verpflichtet, jedes Jahr 50 Millionen US-Dollar aufzubringen, um die weltweiten Bemühungen zur Ausrottung von Polio zu unterstützen. Auch der Rotary Club Weinheim hat mit insgesamt 8000 Euro an Spendengeldern in diesem und im vergangenen Jahr sowie verschiedenen Aufklärungsvorträgen und Infoveranstaltungen sein Scherflein dazu beigetragen.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag der Weinheimer Nachrichten.
Lesen Sie hier den gesamten Beitrag der Rhein-Neckar-Zeitung.

Welt-Polio-Tag 2019

Foto: Rotary Int

Am 24. Oktober ist Welt-Polio-Tag. Tausende von Rotary Clubs auf der ganzen Welt weiden rund um diesen Tag Veranstaltungen und Spendenaktionen durchführen, um auf unsere Fortschritte im globalen Kampf gegen Polio hinzuweisen.

Das Online Global Update 2019 von Rotary International wird am 24. Oktober 2019 in verschiedenen Zeitzonen und Sprachen gesendet, um mehr Menschen zu erreichen und für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen als je zuvor.

Auf www.endpolionow.org finden finden Sie weitere Informationen sowie eine Übersicht aller Veranstaltungen am 24.10. Generelle Informationen über den Fortschritt von End Polio Now finden Sie hier.

Wenn Sie Ihre Unterstützung signalisieren möchten, oder aktuelle Informationen zur Kampagne erhalten möchten, besuchen Sie die Facebook-Seite von End Polio Now.

Das Ehrenamt: unbezahlt, aber auf keinen Fall umsonst

Foto: Kreutzer

Rund 130 Teilnehmer aus 40 Initiativen und Vereinen aus Weinheim und der Region sind kürzlich zum „Achten Netzwerktreffen sozialer Einrichtungen“ in den Räumen der Unternehmensgruppe Freudenberg zusammengekommen. Den Rahmen bildete die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“.

Teilgenommen haben auch der diesjährige Präsident des Rotary Club Weinheim, Dr. Ditmar Flothmann (4. v.l.), der Vize Präsident Bertram Trauth (links), sowie Prof. Dietrich Keppler, Günther Grosch, Jürgen Engert und Manfred Müller-Jehle (v.l.n.r.).

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag der Reihe-Neckar Zeitung.

Einweihung zweier neuer Gebäuden im Pilgerhaus

Foto: Dorn

Unbändige Freude und Feststimmung pur kenn- zeichneten am Wochenende das 169. Jahresfest im Pilgerhaus unter dem Motto „Zusammen ist man weniger allein“. Nachdem vor rund vier Jahren die ersten Planungen für einen Neubau vorgelegt wurden, vor 16 Monaten die Erteilung der Baugenehmigung erfolgt war und Mitte Juni 34 Menschen in ihre neue Heimstätte „Südliche Bergstraße“ eingezogen waren, wurde im Verlauf des Fests der obligate „Scherenschnitt“ zur offiziellen Einweihung knapp 6 Millionen Euro teuren Doppelgebäudes gesetzt.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag der Rhein-Neckar Zeitung.

KidsCamp 2019

Foto: Peter Dorn

Nicht nur Zelten, Stockbrot und Lagerfeuer, sondern auch neue Freunde finden und Freundschaften schließen, Teamgeist üben, Abenteuer erleben, das Selbstwertgefühl stärken sowie Natur erleben: Dies alles steckt im Projekt „Kids Camp“, das der Rotary Club Weinheim in Zusammenarbeit mit dem Kinderförderfonds Neckar-Bergstraße, der Rotary Nachwuchsorganisation „Rotaract Club“ sowie dem Verein „Urlaubskinder“ vom 1. bis zum 4. August neun Weinheimer Kindern ermöglicht.

Lesen Sie hier den Beitrag der Weinheimer Nachrichten.

Probenwochenende der Musikschule Badische Bergstraße

Schüler der Musikschule Badische Bergstraße

Die Musikschule Badische Bergstraße hat vom 22. bis 24. Februar 2019 ihr Probenwochenende an der Musikakademie Schloss Weikersheim durchgeführt.

Die Volksbank Weinheim eG und der Rotary Club Weinheim haben das Probenwochenende der finanziell unterstützt. Der finanzielle Beitrag der Schülerinnen und Schüler konnte so mit 60 Euro gering gehalten werden.

Lesen Sie den Abschlussbericht des Probewochenendes mit einer Vielzahl von inspirierender Bilder

Neuer Vorstand für das rotarische Jahr 2019/2020

Foto: Peter Dorn

Unser neuer Vorstand des rotarischen Jahres 2019/2020 um Präsident Ditmar Flothmann ist seit dem 1. Juli im Amt.

Im Bild von links nach rechts: Christian Hock (Gemeindienst), Günther Grosch (Öffentlichkeitsarbeit), Jean-Michel Asfour (Berufsdienst), Bertram Trauth (Kandidat Präsident elect), Jürgen Engert (Clubmeister), Ditmar Flothmann (Präsident), Rüdiger Fischer (Vortragswart), Dietrich Keppler (Past-Präsident), Bernd Stopp (Internationaler Dienst), Daniel Messelhäußer (Schatzmeister), Karl-Heinz Weinert (Past-Foundation-Beauftragter), Michael Schiele (1. Sekretär).

Nicht im Bild: Oliver Heeb (2. Sekretär), Volker Wissmann (Jugenddienst), Nico Beck (Internet).

Lesen Sie hier den Beitrag der Rhein-Neckar-Zeitung

Lesen Sie hier den Beitrag in den Weinheimer Woche

Lesen Sie hier den Beitrag der Weinheimer Nachrichten