Gute Unterhaltung für einen guten Zweck

Kinobetreiber Alfred Speiser (l.) und Martina Schildhauer (3.v.r.) mit ihrer Mutter Ruth Stecker (2.v.l.) freuten sich ebenso über das Interesse wie „alwine“-Vorstand Friedhilde Walter (3.v.l.), Iris Rüsing (Freudenberg Initiative) und Hans Christoph Noack (Rotary Club). Foto: Kreutzer
Foto: Kreutzer

Die „alwine Stiftung“ Ihr feierte zehnjähriges Jubiläum mit einem „Filmfest für Generationen“. 350 Besucher nahmen an drei Tagen in Weinheim und Hemsbach teil. Der Rotary Club Weinheim unterstützt alwine mit einem finanziellen Zuschuss.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s