Gefährliche Reise nach Lviv

Foto: RC Weinheim

1450 Kilometer bis nach Lviv und wieder zurück: Das Abenteuer hat ein gutes Ende gefunden. Erleichterung und Freude über die gesunde Rückkehr herrschte jetzt in den Reihen des Rotary Club Weinheim sowie den Familien und Angehörigen der „Rotary-Volunteers“ Hartmut Müller,
Wolfgang Wild, Siegfried Kauthold und Manfred Müller-Jehle. Das Quartett war vier Tage zuvor unter der Führung von Manfred Müller-Jehle mit zwei Rettungswagen in Richtung der ukrainischen Stadt Lwiw gestartet, um die beiden voll ausgestatteten Fahrzeuge mit zusätzlich weiteren gespendeten chirurgischen Gerätschaften und medizinischen Artikeln in das ehemalige Lemberg zu überführen.

Artikel vom 4. Juni 2022 der Rhein-Neckar-Zeitung.
Artikel vom 15. Juni 2022 der Weinheimer Nachrichten.
Artikel vom 2. August 2022 der Weinheimer Nachrichten.
Artikel vom 20. August 2022 der Rhein-Neckar-Zeitung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s